Schlagwort-Archive: Kakaopulver

Schokoladenmuffins I

Zutaten

    250 g Mehl
    2 1/2 TL Backpulver
    30 g Kakao
    2 EL Zucker
    175 g zerkleinerte Blockschokolade
    1 Ei
    125 g Saure Sahne
    180 ml Milch
    90 g Butter

Zubereitung

Mehl, Backpulver und Kakao in eine Schüssel sieben. Zucker und Schokoladenstückchen unterrühren. Ei, saure Sahne, Milch und zerlassene Butter verrühren und zu den trockenen Zutaten geben. Mit einer Gabel den Teig verrühren (darf noch klumpig sein) und in die gefettete Muffinsform füllen. 12-15 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad backen.

Advertisements

Quark-Himbeer-Tiramisu

(ohne Ei)

Zutaten

    200g Löffelbiskuit
    200ml starker Kaffee oder Espresso
    500g Himbeeren
    2EL Zucker
    500g Magerquark
    500g Mascarpone
    75-100g Puderzucker
    Backaroma Butter-Vanille
    Kakaopulver
    Saft einer halben Zitrone

Zubereitung

Eine geeignete flache Auflaufform mit den Löffelbiskuits auslegen und mit dem Kaffee tränken. Die Himbeeren zuckern und auf dem Biskuit verteilen.
Quark, Mascarpone, Puderzucker, Zitronensaft und das Backaroma gut vermischen, die Masse über die Himbeeren geben und glattstreichen.
Die Form abgedeckt in den Kühlschrank stellen und das Tiramisu mehrere Stunden gut durchkühlen lassen. Vor dem Servieren mit dem Kakaopulver bestäuben.

Variante:
Statt Himbeeren eigenen sich auch sehr gut frische Erdbeeren. Diese in Scheiben schneiden und auch etwas zuckern.

Achtung: Mascarpone hat einen Fettgehalt von 80 Prozent Fett i. Tr.