Archiv der Kategorie: Pralinen

Trüffel (Juletrøffel)

Zutaten für ca. 20 Stück:

  • 200g Vollmilchschokolade
  • 75ml Sahne
  • 2 EL Vanillezucker
  • 1 EL Butter
  • 50g Puderzucker
  • evtl. je nach Geschmack 1 TL Lebkuchengewürz, grob gemahlener Kaffee, …
  • Kakaopulver, Schokoraspeln zum Wenden

Zubereitung:

Schokolade grob hacken und mit der Sahne zusammen vorsichtig (!)  erhitzen. Umrühren bis die Schokolade komplett geschmolzen ist. Dann den Vanillezucker, den Puderzucker und die Butter und die „Gewürze“ unterrühren, bis alles zu einer leckeren Trüffelmasse wird.

Die Trüffelmasse erkalten lassen (evtl. im Kühlschrank) und dann kleine Kugeln formen und evtl. in Kakaopulver, Schokoraspeln oder Puderzucker rollen.

Tipp: Schokolade und Sahne im Wasserbad erhitzen. Dauert wahrscheinlich etwas länger.

Varianten: Die Hälfte der Vollmilchschokolade durch Zartbitterschokolade ersetzen. Etwas weniger Sahne nehmen und dafür Amaretto oder Orangenlikör in die Trüffelmasse geben.

Advertisements