Schweizer Kirschkuchen

Zutaten

    200 g Butter
    4 Eier
    180 g Zucker
    125 g Mehl
    100 g geriebene Schokolade
    100 g geriebene Haselnüsse
    1 1/2 TL Backpulver
    2-3 EL Rum
    1 TL Zimt
    je eine MSP Kardamon und geriebene Nelke
    500g (bzw. ein Glas) Schattenmorellen
    Puderzucker

Zubereitung

Einen Rührteig herstellen. Dafür zuerst die Butter cremig rühren, nach und nach den Zucker und die Eier dazugeben. Mehl mit Backpulver und gemahlenen Nüssen und den Gewürzen vermischen und unterrühren. Zum Schluss die Schokoladenraspeln und den Rum unterrühren.

Die Masse in eine gefettete Springform füllen und mit den abgetropften Kirschen belegen.

Bei 175 Grad in etwa 50-60 Minuten backen. Den Kuchen abkühlen lassen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Variante:
Den Rum kann man natürlich auch weglassen.
Für ein Backblech die doppelte Menge an Zutaten verwenden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s