Kidneybohnen-Mais-Salat

Zutaten

    1 gr. Dose Kidneybohnen
    1/2 Glas od. Dose Mais
    1 Bund Lauchzwiebeln
    1 rote Paprika
    2EL Balsamico-Essig
    3EL Salatöl
    25g gehackte Gartenkräuter (frisch oder tiefgekühlt)
    Kräutersalz, Pfeffer, Cayenne-Pfeffer

Zubereitung

Kidneybohnen und Mais unter kaltem Wasser gut abspülen und abtropfen lassen. Die Lauchzwiebeln und die Paprika ebenfalls waschen und in feine Ringe bzw. Würfel schneiden. Die Zutaten in einer Salatschüssel mit dem Öl, dem Balsamico und den Kräutern vermengen und mit den Gewürzen abschmecken.

Varianten:
Eine kleine Chilischote von den Kernen befreien, in feine Ringe schneiden und mit untermischen.

Wer mag kann auch ca. 100g mittelalten Gouda oder anderen Käse in kleine Würfel oder Streifen schneiden und mit in den Salat geben.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s