Joghurt-Beeren-Trifle

Zutaten

    300g Joghurt
    100ml Schlagsahne
    2 Eiweiße
    80g Zucker
    500ml heller Traubensaft (oder Apfelsaft)
    1-2 TL Speisestärke (oder Vanilllepudding-Pulver)
    450g gemischte Beeren (Tiefkühl)
    150g Honigkuchen
    Glühweingewürz (im Beutel oder Tee-Ei)

Zubereitung

Eiweiß mit der Hälfte des Zuckers steifschlagen. Sahne steif schlagen. Joghurt und Sahne mischen und Eiweiß unterheben.

Die Stärke mit 2-3 EL Saft glattrühren. 400ml Saft zusammen mit dem Glühweingewürz kurze Zeit kochen, dann die Stärke einrühren und die Beeren untermischen.

In 4-6 Gläsern jeweils dünne Honigkuchenscheiben, die Beeren und die Joghurt-Creme in der angegebenen Reihenfolge schichten. Den Honigkuchen dabei jeweils mit etwas Saft beträufeln.

Einige Zeit kühlstellen und z.B. mit einen Minzblatt garniert servieren.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s